Sie sind hier: Soziale Verantwortung    Juli 2009 Carpe Diem

Carpe Diem

Busfahrt

Ausflug zur Fraueninsel

   


Das zweite Projekt fand am 2 Juli 2009 in Zusammenarbeit mit der Organisation "Carpe Diem" statt.

 

Hierbei wurde ein Ausflug mit rund 70 Demenzkranken und Helfern auf die Fraueninsel organisiert. 

  

10:00 Uhr morgens, Ärztehaus am Candidplatz; von hier aus starteten wir mit einem Reisebus, der uns direkt zum Chiemsee fuhr. Von fröhlichen Volksliedern begleitet, erreichten wir gegen Mittag den Dampfersteg in Gstadt.
Dampfersteg

Gasthof zur Linde



Jeder Mitarbeiter bekam die Gelegenheit, den ganzen Tag mit einem Demenzkranken zu verbringen und sich um ihn zu kümmern. Auch auf der Bootstour saßen wir Seite an Seite bei unseren Patienten und führten angeregte Unterhaltungen.

 

Auf der Fraueninsel vor Anker gegangen, stärkten wir uns erst einmal alle mit einem hervorragendem 3-Gänge-Menü im Inselhotel zur Linde, welches mit schönen Gitarrenklängen unterstrichen wurde.

Fraueninsel


Zum Abschluss fanden wir bei einem ausgiebigen Spaziergang auf der Insel mit Besichtigung des schönen Klosters Frauenchiemsee Entspannung.

 

Ein herrlicher Tag, der beiderseits in schöner Erinnerung bleibt.

 

 

 

Carpe Diem